Intraperoxysomale und intramitochondriale lokalisation der pyruvat(glyoxylat-)aminotransferase der rattenleber und getrennte bestimmung dieser aktivitäten

Translated title of the contribution: Intraperoxisomal and intramitochondrial localization, and assay of pyruvate (glyoxylate) aminotransferase from rat liver

Tornoo Noguchi, Yoshikazu Takada, Yasuo Oota

Research output: Contribution to journalArticle

22 Citations (Scopus)

Abstract

Pyruvat-(Glyoxyiat-)Aminotransferase wurde in den peroxysomalen und mitochondrialen Matrices und in der löslichen Fraktion des Rattenleberhomogenats gefunden. Die lösliche Aktivität stammt aus zerstörten Peroxysomen. Wegen der verschiedenen Löslichkeit des peroxysomalen und des mitochondrialen Enzyms in Digitoninlösung lassen sich diese Aktivitäten getrennt bestimmen.

Original languageGerman
Pages (from-to)919-928
Number of pages10
JournalHoppe-Seyler's Zeitschrift fur Physiologische Chemie
Volume360
Issue number2
DOIs
Publication statusPublished - 1979
Externally publishedYes

Fingerprint

Transaminases
Liver
Rats
Assays
Alanine-glyoxylate transaminase

Keywords

  • assay
  • mitochondria
  • peroxisomes
  • Pyruvate (glyoxylate) aminotransferase
  • rat liver

ASJC Scopus subject areas

  • Biochemistry

Cite this

Intraperoxysomale und intramitochondriale lokalisation der pyruvat(glyoxylat-)aminotransferase der rattenleber und getrennte bestimmung dieser aktivitäten. / Noguchi, Tornoo; Takada, Yoshikazu; Oota, Yasuo.

In: Hoppe-Seyler's Zeitschrift fur Physiologische Chemie, Vol. 360, No. 2, 1979, p. 919-928.

Research output: Contribution to journalArticle

@article{5e310148f02b42ca861af095a4852249,
title = "Intraperoxysomale und intramitochondriale lokalisation der pyruvat(glyoxylat-)aminotransferase der rattenleber und getrennte bestimmung dieser aktivit{\"a}ten",
abstract = "Pyruvat-(Glyoxyiat-)Aminotransferase wurde in den peroxysomalen und mitochondrialen Matrices und in der l{\"o}slichen Fraktion des Rattenleberhomogenats gefunden. Die l{\"o}sliche Aktivit{\"a}t stammt aus zerst{\"o}rten Peroxysomen. Wegen der verschiedenen L{\"o}slichkeit des peroxysomalen und des mitochondrialen Enzyms in Digitoninl{\"o}sung lassen sich diese Aktivit{\"a}ten getrennt bestimmen.",
keywords = "assay, mitochondria, peroxisomes, Pyruvate (glyoxylate) aminotransferase, rat liver",
author = "Tornoo Noguchi and Yoshikazu Takada and Yasuo Oota",
year = "1979",
doi = "10.1515/bchm2.1979.360.2.919",
language = "德语",
volume = "360",
pages = "919--928",
journal = "Biological Chemistry",
issn = "1431-6730",
publisher = "Walter de Gruyter GmbH & Co. KG",
number = "2",

}

TY - JOUR

T1 - Intraperoxysomale und intramitochondriale lokalisation der pyruvat(glyoxylat-)aminotransferase der rattenleber und getrennte bestimmung dieser aktivitäten

AU - Noguchi, Tornoo

AU - Takada, Yoshikazu

AU - Oota, Yasuo

PY - 1979

Y1 - 1979

N2 - Pyruvat-(Glyoxyiat-)Aminotransferase wurde in den peroxysomalen und mitochondrialen Matrices und in der löslichen Fraktion des Rattenleberhomogenats gefunden. Die lösliche Aktivität stammt aus zerstörten Peroxysomen. Wegen der verschiedenen Löslichkeit des peroxysomalen und des mitochondrialen Enzyms in Digitoninlösung lassen sich diese Aktivitäten getrennt bestimmen.

AB - Pyruvat-(Glyoxyiat-)Aminotransferase wurde in den peroxysomalen und mitochondrialen Matrices und in der löslichen Fraktion des Rattenleberhomogenats gefunden. Die lösliche Aktivität stammt aus zerstörten Peroxysomen. Wegen der verschiedenen Löslichkeit des peroxysomalen und des mitochondrialen Enzyms in Digitoninlösung lassen sich diese Aktivitäten getrennt bestimmen.

KW - assay

KW - mitochondria

KW - peroxisomes

KW - Pyruvate (glyoxylate) aminotransferase

KW - rat liver

UR - http://www.scopus.com/inward/record.url?scp=0018389820&partnerID=8YFLogxK

UR - http://www.scopus.com/inward/citedby.url?scp=0018389820&partnerID=8YFLogxK

U2 - 10.1515/bchm2.1979.360.2.919

DO - 10.1515/bchm2.1979.360.2.919

M3 - 文章

VL - 360

SP - 919

EP - 928

JO - Biological Chemistry

JF - Biological Chemistry

SN - 1431-6730

IS - 2

ER -